lieben – 29.03.2021

Am 29.03.2020 sind Bastienne Pletat und Team von „Regenbogen Bildung“ zu Gast. Sie beschäftigen sich mit Vielfalt, sexueller Orientierung und Geschlecht. Wie sehen Lebens- und Liebesvorstellungen abseits heteronormativer Strukturen aus? Wen und wie lieben pansexuelle Menschen? Und welche Vorstellungen von Geschlecht verbergen sich hinter der Bezeichnung trans*? Seid dabei und erfahrt von vielseitigen Formen der Liebe und des Liebens.

Nach einem Input werden wir über die angestoßenen Themen ins Gespräch kommen. Der Abend findet online über Videokonferenz statt. Nach Anmeldung wird der Zugangslink verschickt.

Bitte beachten: die Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen bis zum Veranstaltungstag nur bis 14 Uhr möglich.

Anmeldung:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s