glauben hoffen lieben – Sommer-Special – Hoffnungsgeschichten

Was lässt uns hoffen – angesichts von Leid, Tod, dem Klimawandel und Krieg? Die Reihe glauben hoffen lieben meldet sich mit einem Sommer-Special aus dem Café44 zum Thema „Hoffnungsgeschichten“  zurück.  Mit unseren Impulsgeber*innen kommen wir in Austausch darüber, was sie – angesichts der eben genannten Themen – hoffen lässt, welche Hoffnung sie antreibt und welche Rolle dabei ihre religiöse Tradition spielt. Anschließend kommen wir darüber untereinander ins Gespräch.

MIT: Ute Züfle (Bestatterin bei Häfner & Züfle Bestattungen)
Aylin Ürüncü (islamische Theologin, tätig bei Corratio – Bündnis für Imame und Seelsorger e.V. )
Sandy Aeshou und Maria Tramountani (Literally Peace)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s